Links und Grün oder Rot und Grün?

Rot-Grün hat die Agenda 2010 eingeführt, das asozialste Projekt gegen fleissige Staatsbürger, das sich neoliberale Politiker bisher nach der Nazizeit in Deutschland ausgedacht haben. Die CDU/CSU und die FDP haben dazu gejubelt.

Foto Mahlke

Nun erleben wir auf der Alleestraße eine Begegnung der anderen Art. Grüne Männchen und Weibchen nähern sich bis auf wenige Meter der Partei Die Linke.

Foto Mahlke

Es scheint sogar als würde die Nähe gesucht.

Da bin ich mal gespannt wie sich dies in Deutschland weiterentwickelt.

Wenn aktuell die Parteien von sozialer Gerechtigkeit sprechen, dann denke ich an Bertolt Brecht und den Gedanken, wenn die Mächtigen von Frieden sprechen, dann denke an Krieg.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.